SARAH CONNOR - Tour 2019

Sarah Connor  

Festhalle Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Event organiser: Semmel Concerts Entertainment GmbH, Am Mühlgraben 70, 95445 Bayreuth, Deutschland

Tickets

Eventuell sind noch Karten an den örtl. Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse erhältlich.

Event info

Sie wird es noch einmal tun. Sarah Connor veröffentlicht ein weiteres deutsches Album und geht im Herbst 2019 wieder auf große ArenaTour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vier Jahre lang war Sarah Connor mit ihrer Band auf Tournee, um die Songs ihres ersten deutschsprachigen Albums „Muttersprache“ live zu spielen. Diese Konzerte, vor insgesamt über 600.000 Zuschauern bei zwei Arena- und drei Sommer-Open-Air-Tourneen, sind bei der Künstlerin als „sehr emotional, elektrisierend und berührend“ in Erinnerung geblieben. Sie bestätigten zudem ein untrennbares Band zwischen der erfolgreichsten Pop-Sängerin Deutschlands und ihrem Publikum.

Nach über 1,2 Millionen verkauften Exemplaren ihres Albums „Muttersprache“ kündigt Sarah Connor jetzt endlich ein neues Album an: „Noch hat das Kind keinen Namen, aber der wird schon noch zu mir kommen“, verrät Sarah Connor. „Seit ziemlich genau einem Jahr arbeite ich wieder viel im Studio und schreibe neue Songs. Auf Deutsch. Und die wollen bald hinaus in die Welt und mit mir auf Reisen gehen“, so die Sängerin.

Ihre nächste Tournee mit den neuen deutschen Songs wird Sarah Connor wieder durch die größten Arenen des Landes führen. Ein Ereignis, auf das sich Sarah schon jetzt freut und das ihren Adrenalinspiegel steigen lässt: „Unmittelbar vor Konzertbeginn, bekomme ich nur schwer Luft und denke, ich muss sterben vor Lampenfieber. Doch wenn der Vorhang fällt, die Musik einsetzt, ich die Hände und Gesichter sehe u

Location

Messe Frankfurt / Festhalle
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Festhalle auf dem Messegelände Frankfurts ist ein Wunderwerk der Architektur. Der gewaltige Kuppelbau wird nicht nur für weltweit anerkannte Messen, sondern auch für Konzerte der Größten Showstars unserer Zeit genutzt.

1907 wurde die Mehrzweckhalle erbaut und war schon damals als größter freitragender Kuppelbau der Welt äußerst beeindruckend. Unter der 40 Meter hohen Kuppel finden fast 15.000 Menschen Platz, die zu Sportturnieren, Shows, Konzerten oder Messen in die Mainmetropole strömen. Im Stil des Neubarocks vereint die Festhalle den typisch barocken Prunk mit der modernen Stahlkonstruktion, die gleichzeitig einen aufregenden Kontrast zum unteren Teil der aufwendig gestalteten Halle darstellt.

Buchmesse und IAA finden hier regelmäßig statt und ruft Leseratten und Autoliebhaber aus aller Welt zusammen. 2007 erfuhr die Festhalle eine Sanierung, bei der man sich penibel an die historische Vorlage hielt, und erstrahlt seit dem wieder in ihrem ursprünglichen Glanz.