Mem Ararat & friends - Klanglandschaft Türkei Kurdistan

Theater an der Ruhr
Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr

Tickets from €23.50
Concessions available

Event organiser: Theater an der Ruhr gGmbH, Akazienallee 61, 45478 Mülheim/Ruhr, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €23.50

Ermäßigt

per €9.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

KEINE ERMÄSSIGUNG AN SILVESTER

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: Familienticket 1 (2 Erwachsene plus 2 Kinder oder 1 Erwachsener plus 3 Kinder): 32,-

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: Familienticket 2 (2 Erwachsene plus 1 Kind oder 1 Erwachsener plus 2 Kinder): 28.-

Ermäßigt:
EUR 9,- (Die Ermäßigung gilt für Schüler, Auszubildende, Studenten bis 35 und Schwerbehinderte ab 80% mit entsprechendem Ausweis).

Hartz IV-EMPFÄNGER
bzw. Inhaber des Mülheim-Passes haben bei allen regulären Vorstellungen des Theater an der Ruhr mit Ausnahme der Silvestervorstellung freien Eintritt. Freikarten für Hartz IV- Empfänger können nur an der Abendkasse erworben werden.

Die Einlösung von alten Gutscheinen und Theaterschecks ohne Code ist nur an der Abendkasse möglich! Vorbestellungen sind telefonisch jedoch möglich.
print@home after payment
Mail

Event info

Mem Ararat ist einer der aktuell „heißen“ Namen der kurdischen Musikszene und bleibt zumindest für ein deutsches Publikum derzeit noch zu entdecken! Der 1981 in Mardin geborene Musiker ist Multi-Instrumentalist, doch seine Liebe gilt der Tembur, der Langhalslaute. Seit Veröffentlichung seines ersten Albums 2013 hat er allerdings auch mit seiner wunderbar lyrischen Stimme die Herzen seiner Fans erobert – und ist mittlerweile bei Album Nummer vier angelangt! Sein weites musikalisches Repertoire reicht von traditionellen Melodien seiner

Heimat rund um Mardin, über selbst arrangierte, jazzig angehauchte Adaptionen dieses Liedguts bis hin zu Eigenkompositionen und Protestliedern. Mem Ararat machte im August 2018 auch international Schlagzeilen, als der türkische Gouverneur der Region eines seiner Konzerte im überwiegend kurdisch geprägten Diyarbakir untersagte – ohne weitere Begründung. In Mülheim und Münster tritt er in einer Quartett-Formation mit der Violinistin Nure Dlovani, dem Gitarristen Deniz Kaya und dem Perkussionisten Azad yılmaz auf.

Location

Theater an der Ruhr
Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr
Germany
Plan route
Image of the venue

Seit 1981 bietet das Theater an der Ruhr jede Saison ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Das Theater versteht sich dabei als Ort der Begegnung und des Dialogs, der allen Kulturinteressierten offen zum Austausch steht.

Heim des Theaters an der Ruhr ist das Solbad in Mülheim, das in den Ländereien des historischen Hofguts Raffelberg liegt. Der ehemalige Kursaal des Hauses eignet sich hervorragend als Aufführungsstätte. Das historische Ambiente der unter Denkmalschutz stehenden Parklandschaft bildet einen einmaligen Rahmen für das Theater. Besucher sind jedoch nicht nur von der einzigartigen Kulisse des Gebäudes begeistert, sondern auch vom inhaltlichen Angebot des Theaters. Ausgewählte Stücke und ein hervorragendes Ensemble tragen dazu bei, dass jede Veranstaltung zum Erlebnis wird. Kooperationen mit internationalen Theatergruppen zeigen Einblicke in den Umgang mit Theater im Ausland und geben Anregungen für zukünftige Produktionen.

Das Theater an der Ruhr ist mehr als nur Theater: Es ist Plattform, Werkstatt und Inspirationsquelle in einem. Besucher schätzen das Theater an der Ruhr als wichtigen Kulturort im Ruhrgebiet und sind gespannt, was sich das Ensemble für die neue Spielsaison ausgedacht hat.