Verschoben
Bisheriges Datum:

MAYRA ANDRADE

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Tickets from €28.50 *

Event organiser: Kulturzentrum TOLLHAUS e.V., Alter Schlachthof 35 , 76131 Karlsruhe, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

VVK

per €28.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Zeltival-Sparpaket nur telefonisch oder im Tollhaus direkt erhältlich (online nicht buchbar!).
Mo. - Fr. 10:00 - 18:30 Uhr.
Tel. 0721/964050
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

MAYRA ANDRADE
Saal 2 - teilbestuhlt

Ihr Gesang ist geprägt von strahlenden, tanzenden Farben, ihre Stimme klingt wie mit einem Hauch Pfeffer gewürzt. Samtige Beats und prägnante Melodien unterstützen das exotische Feeling. Mayra Andrade breitet eine große musikalische Weltkarte aus: Von ihrer Heimat – den Kapverdischen Inseln – geht es über zur Popmusik Europas hin zu den Träumereien des brasilianischen Tropicalismo. Die Musik der Kapverdischen Inseln ist durch Cesária Évora weltweit bekannt geworden. Doch jede Insel hat ihren eigenen Stil. Mayra Andrade stammt von der Insel Santiago. Die dort heimischen Stilrichtungen Funana und Batuko sind stark afrikanisch geprägt und beinhalten viele perkussive und rhythmische Elemente. Ihre im kapverdischen Kreol, in englischer und portugiesischer Sprache gesungenen Songs begeistern durch Wärme und Vielfalt, ihre Musik umspannt die ganze Welt. Geboren in Havanna verbrachte sie ihre ersten Kinderjahre in Praia, der Hauptstadt der Republik Kap Verde, einige Jahre lebte sie im Senegal, in Angola und Deutschland. Im Alter von vierzehn Jahren kehrte sie in ihre Heimat zurück, wo ihre Karriere als Sängerin begann. Nach Mayra Andrades Wunsch soll ihre Musik revolutionär, aber gleichzeitig eingängig klingen, es sollte popmäßig sein, aber auch individuell, eklektisch und persönlich. Stilistische und sprachliche Grenzen spielen bei ihr keine Rolle.

Location

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Tollhaus Karlsruhe ist eine der ganz besonderen Kulturinstitutionen der Region. Theater, Kabarett, Jazz, Rock und Pop finden ihren Platz auf der Bühne. Fast täglich wechselt das Programm und somit ist für jeden etwas dabei.

Angefangen hat alles mit einem kleinen Verein, der sich „Folkclub“ nannte. Doch schon damals, 1978, wollten die Veranstalter über die Folk-Grenzen hinaus. Und kurzer Hand beschloss man, den „Folkclub“ zum Kulturverein Tollhaus e.V. zu ändern. Und nicht nur der Name, sondern auch das Programm änderte sich entscheidend. Neben Folk-Konzerten gab es nun auch Theater und Kabarett zu sehen. Es folgten Jahre des Umbaus und der Vergrößerung und 1992 war es dann endlich soweit: Das Tollhaus fand sein neues Zuhause im Karlsruher Schlachthofgelände. Seither strömen 100.000 Besucher jährlich zu den Veranstaltungen und die Location erfreut sich größter Beliebtheit.

Das „Tollhaus Karlsruhe“ ist eine einmalige Lokalität und ein Muss für Kulturbegeisterte. Tolles Ambiente und ein bunt gemischtes Publikum lassen jede Veranstaltung unvergesslich werden.