Abgesagt
Bisheriges Datum:

Helene Bockhorst | Die Bekenntnisse der Hochstaplerin

Hoftheater Baienfurt
Hof 2
88255 Baienfurt

Event organiser: Hoftheater GbR, Hof 2, 88255 Baienfurt, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

Sie ist wieder da. Helene Bockhorst, das Schlampen-Unikat mit Literaturstipendium, steht wieder auf der Bühne, um so zu tun, als hätte sie was zu sagen. Oder tut sie bloß so, als würde sie so tun?

Mit ihrem ersten Soloprogramm war Helene Bockhorst überraschend erfolgreich. Überraschend deswegen, weil man sich eine Comedienne eigentlich anders vorstellt – nicht so schüchtern und nicht ganz so kaputt in der Birne. Und sind ein Hang zum Exhibitionismus und eine Vorliebe für schillernde Hosen wirklich genug, um sich langfristig einen Platz auf der Bühne zu verdienen? Alle sagen, erst dann, wenn ein Künstler sein zweites Programm präsentiert, wird klar, ob er etwas kann.

Helene Bockhorst ist sich also ganz sicher, dass sie jetzt auffliegen wird.

Jetzt wird herauskommen: Alle anderen haben das Hochstaplersyndrom, nur sie nicht, sie hat wirklich nichts drauf. Und wenn man sowieso erwischt wird, dann kann man genauso gut die Karten auf den Tisch legen und beichten, wie man sich die ganze Zeit durchs Leben gemogelt hat.

Wie lange vor einem Umzug muss ich anfangen, mich mit kräftigen Männern anzufreunden? Welche Äußerungen sind angemessen, um die Wartezeit zu überbrücken, während jemand ein Kondom anzieht? Warum funktioniert der Benjamin-Franklin-Effekt nicht mit Leuten, mit denen ich geschlafen habe? Und bin ich etwa die Einzige, die Angst hat, dass Straßenbahnen nur so tun, als ob sie Schienen bräuchten? Mit Fragen wie diesen schlägt sich Helene Bockhorst herum - und das tut sie so ehrlich wie nie zuvor und in aller Öffentlichkeit.

Ein Comedy-Programm über den Scharlatan in jedem Einzelnen von uns, Sexualität, Meerestiere und die Angst, nicht genug zu sein.

Location

Hoftheater Baienfurt
Hof 2
88255 Baienfurt
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Hoftheater Baienfurt ist ein Ort, der die Entwicklung und Weiterentwicklung des Theaters zelebriert, ein Laboratorium, in dem Kleinkunst in ihrer ganzen Vielfalt entwickelt wird. Mit einem Programm, das Theater, Kabarett und Lesungen beinhaltet, ist das Hoftheater zu einem Veranstaltungsort der Spitzenklasse avanciert.

Seit 2011 hat das Hoftheater seine Türen geöffnet und bringt ein buntes Programm in die oberschwäbische Gemeinde Baienfurt. In herrlichem Ambiente können Kulturbegeisterte gefeierte Künstler aus aller Welt erleben. Am nördlichen Ende des Schussentals, zwischen Baienfurt und Weingarten lockt das Hoftheater mit einer spannenden Mischung aus Alt und Neu. Die außergewöhnliche Lage und das hochwertige Programm spiegeln sich auch in den Zuschauerzahlen wieder. Im ersten Jahr kamen bereits über 35.000 Gäste in den Theatersaal und zu den Konzerten im Biergarten. Und obwohl dieses Theater sicherlich nicht zu den größten Theatern der Region gehört, lassen es sich national gefeierte Künstler wie Rolf Miller oder Ursus & Nadeschkin nicht nehmen, hier aufzutreten.

Das Hoftheater Baienfurt ist binnen weniger Jahre zu einem der wichtigsten und außergewöhnlichsten Veranstaltungsorte der Region herangewachsen. Lassen Sie sich aus dem Alltag entführen und genießen Sie die Atmosphäre des Hoftheaters.