Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Geschichten gegen die Angst - Figurentheater nach dem Buch „Geschichten für die Kinderseele“

Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer
Freudenthal 68
51375 Leverkusen

Tickets from €7.50 *
Concession price available

Event organiser: KulturStadtLev, Am Büchelter Hof 9, 51373 Leverkusen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis extern

per €7.50

Schüler/Student (bis 27 Jahre) extern

per €5.30

Bezieher Sozialleistungen extern

per €5.30

Wehr-/Bundesfreiwilligendienst, Azubi extern

per €5.30

Ehrenamt NRW extern

per €6.13

Familienkarte + Erw. extern

per €6.40

Familienkarte + ermäßigt

per €4.64

Familienkarte + Ehrenamt extern

per €5.30

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungen für Schüler/Studenten (bis 27 J.), Bezieher Sozialhilfeleistungen, Bufti, Azubi sowie Inhaber der Ehrenamtskarte NRW.
Familienkarte + beinhaltet mindestens 4 Karten, davon muss eine Person Erwachsen sein und eine Karte für einen Ermäßigungsberechtigten. Einlass nur zusammen.

Schwerbehinderte zahlen den vollen Eintrittspreis, Inhaber von Ausweisen mit "G" und "B" bekommen für den Begleiter eine Freikarte
print@home
Delivery by post

Event info

Geschichten gegen die Angst

Figurentheater nach dem Buch „Geschichten für die Kinderseele“ von Linde von Keyserlingk

Puppentheater Lutz Großmann
Inszenierung: Tristan Vogt; Mitarbeit: Ruta Platais; Spiel und Ausstattung: Lutz Großmann

Jeder von uns hat Angst – meist vor dem Unbekannten. Und weil für Kinder vieles unbekannt ist, begleiten
Ängste ihre Erforschung und Entdeckung der Welt. „Wer keine Angst hat, kann auch nicht mutig sein“,
schreibt Linde von Keyserlingk.

Basierend auf ihrem Buch packt Lutz Großmann vor einer kleinen Gruppe von maximal 60 Zuschauern
seine Angstkommode aus und öffnet drei geheimnisvolle Schubladen, in denen er ganz unterschiedliche
Ängste verborgen hält: Ein Pinguin tritt mutig der Angst vor dem Einschlafen entgegen, drei Gespenster
wollen einem immer wieder einflüstern, dass man den gestellten Aufgaben nicht gewachsen sei, und ein
Bärhirsch und ein Hirschbär erzählen von der Angst, von den Eltern nicht mehr geliebt zu werden.

„Diese Form intimen Theaters (...) ist verblüffend einfach, absolut minimalistisch und doch überwältigend, (…) so witzig und pointiert, so federleicht und schwebend“, schwärmte die Ostthüringer Zeitung. Ursprünglich schon für Mai 2021 geplant, wird diese kleine, besondere Theaterproduktion nun zum Abschluss der Kindertheaterreihe 2022/2023 in einem Spielort mit besonderer Atmosphäre aufgeführt: im Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer im Stadtteil Schlebusch. (Bitte trotz Frühjahr warme Jacken mitbringen, im alten Gebäude des Industriemuseums ist es kühl.)

Directions

Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer
Freudenthal 68
51375 Leverkusen
Germany
Plan route