Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Frederick - Eine fantastische Mäusegeschichte nach dem Buch von Leo Lionni

Halle 16, CD-Kaserne gGmbH
Hannoversche Straße 30 B
29221 Celle

Tickets from €8.90 *

Event organiser: CD-Kaserne gGmbH, Hannoversche Straße 30b, 29221 Celle, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €8.90

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Die Veranstaltung ist in Halle 16. Rollstuhlfahrer und Personen mit Behinderung, die ein "B" im Behindertenausweis haben (also eine Begleitperson benötigen) melden sich zum Kartenkauf bitte direkt in der CD-Kaserne unter: 05141-977290
print@home
Delivery by post

Event info

Frederick
Eine fantastische Mäusegeschichte nach dem Buch von Leo Lionni

Dieses Figurentheater wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Familien-Theater in der CD-Kaserne" von der SVO präsentiert.

Kennt Ihr Frederick, den Mäuserich? Seine Familie würde sagen: „Frederick? Der liegt immer faul in der Sonne herum und träumt vor sich hin, während wir fleißig Vorräte für den Winter sammeln!“ Aber Frederick hat ein Geheimnis: Im Frühling sammelt er die Sonnenstrahlen, im Sommer die Farben der bunten Blumen und im Herbst die Wörter und Töne in der Luft. Im kalten grauen Winter, wenn alle Vorräte aufgebraucht sind, überrascht er seine Mäusefamilie.

Spiel: Leo Mosler, Jeannette Luft
Regie: Henrike Vahrmeyer
Bühne & Puppenbau: Matthias Hänsel
Bühnenbau: Christian Pleb
Kostüme: Katja Fritzsche
Musik: Ralf Winkelmann

Ab 3 Jahren, Dauer ca. 40 Minuten

Diese Veranstaltung wird durch die SVO gefördert.

Fotocredit: Iris Wolf

Einlass ab 14:30

Tageskassenpreis: 9 €

Die Veranstaltung ist in der Halle 16.

Event location

CD Kaserne
Hannoversche Straße 30b
29221 Celle
Germany
Plan route
Image of the venue location

Die Cambridge-Dragoner-Kaserne im niedersächsischen Celle, im Volksmund gerne auch CD-Kaserne genannt, gilt als beliebtes Jugend- und Veranstaltungszentrum. Hier geben sich namhafte Künstler und Kulturschaffende das Mikro in die Hand – von Comedy und Kabarett über Musik und Party bis hin zu Lesungen. Mario Barth, Oliver Pocher, Cindy aus Marzahn, Carolin Kebekus, die Sportfreunde Stiller oder Gregor Meyle standen bereits in der CD-Kaserne auf der Bühne.

An der Hannoverschen Straße erinnert die CD-Kaserne an das letzte Reiterregiment der Cambridge-Dragoner und wurde 1841-42 von König Ernst August errichtet. Dessen Initialen sowie die Jahreszahl der Erbauung sind noch heute im Giebelfeld des Gebäudes zu erkennen. Nach dem Zweiten Weltkrieg zogen britische Truppen in die Kaserne und benannten sie in „Goodwood-Barracks“ um. 1996 wurde auf dem 33.000 m² großen Areal schließlich das Jugend-und Veranstaltungszentrum eingerichtet. Seither zählt die Kaserne zu den bekanntesten kulturellen Anlaufstellen der Region und lockt somit jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Celle. Das Veranstaltungsprogramm schließt Gäste aller Altersgruppen mit ein und garantiert beste Unterhaltung.

Nicht nur große Namen sind hier zu finden, auch die lokale Musikszene ist mit einer bunten Palette an tollen Veranstaltungen regelmäßig in den Räumlichkeiten der Kaserne anzutreffen. Außerdem ist der Ort neben Live-Musik und Comedy-Auftritten für seine großen Partys bekannt.

Terms and conditions

Teilnahmebedingungen
Zurzeit gibt es keine bestimmten Teilnahmebedingungen durch die Niedersächsische Coronaverordnung. Vor Ort kann sich gerne mittels Corona Warn App eingeloggt werden. Das tragen eines Mund-Nasenschutzes kann freiwillig erfolgen. Da es jederzeit zu Änderungen kommen kann, informieren Sie sich hier bitte noch mal kurz vor der Veranstaltung.