Verschoben
Bisheriges Datum:

CHEF´SPECIAL

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Tickets from €12.00 *

Event organiser: Kulturzentrum TOLLHAUS e.V., Alter Schlachthof 35 , 76131 Karlsruhe, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

VVK

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Zeltival-Sparpaket nur telefonisch oder im Tollhaus direkt erhältlich (online nicht buchbar!).
Mo. - Fr. 10:00 - 18:30 Uhr.
Tel. 0721/964050
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

CHEF´SPECIAL
Saal 2 - unbestuhlt

Mit ihrer mitreißenden Mischung aus Hip-Hop, Rock und Reggae verspricht das holländische Quintett einen aufregenden Sound. Obwohl die musikalische Palette von Chef´Special unterschiedliche Genres und Farben beinhaltet, bietet die Gute-Laune-Band einen markanten, handgemachten eigenen Sound. In ihrer Heimat zählen die fünf aus Haarlem längst zu den erfolgreichsten Festival- und Clubacts. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 ist die Band ausgiebig durch Europa und die USA getourt. Zu den prominentesten ihrer Auftrittsorte zählen der New Yorker Madison Square Garden oder das spektakuläre Red Rocks Amphitheater in Colorado sowie zahlreiche internationale Festivals wie Lowlands in den Niederlanden, Sziget in Ungarn oder im vergangenen Herbst das Reeperbahn-Festival in Hamburg. Stets machen Chef’Special ihrem Namen alle Ehre und verstehen es, Kritik und Publikum zu begeistern, indem sie jede Show zu einer Party werden lassen. Im März 2020 erschien mit "Unfold" das vierte Album der Band.

Location

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Tollhaus Karlsruhe ist eine der ganz besonderen Kulturinstitutionen der Region. Theater, Kabarett, Jazz, Rock und Pop finden ihren Platz auf der Bühne. Fast täglich wechselt das Programm und somit ist für jeden etwas dabei.

Angefangen hat alles mit einem kleinen Verein, der sich „Folkclub“ nannte. Doch schon damals, 1978, wollten die Veranstalter über die Folk-Grenzen hinaus. Und kurzer Hand beschloss man, den „Folkclub“ zum Kulturverein Tollhaus e.V. zu ändern. Und nicht nur der Name, sondern auch das Programm änderte sich entscheidend. Neben Folk-Konzerten gab es nun auch Theater und Kabarett zu sehen. Es folgten Jahre des Umbaus und der Vergrößerung und 1992 war es dann endlich soweit: Das Tollhaus fand sein neues Zuhause im Karlsruher Schlachthofgelände. Seither strömen 100.000 Besucher jährlich zu den Veranstaltungen und die Location erfreut sich größter Beliebtheit.

Das „Tollhaus Karlsruhe“ ist eine einmalige Lokalität und ein Muss für Kulturbegeisterte. Tolles Ambiente und ein bunt gemischtes Publikum lassen jede Veranstaltung unvergesslich werden.