Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Alphaville - In Concert

Kulturhaus Stadtgarten
Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin

Tickets from €48.00 *

Event organiser: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin, Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Stehplatz Parkett

per €48.00

Sitzplatz Rang

per €56.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Begleitpersonen von Schwerbeschädigten erhalten freien Eintritt.
Delivery by post

Event info

Anders, außerweltlich und atemberaubend – so lässt sich die deutsche Synthie-Pop-Band Alphaville beschreiben. Anlässlich des 40. Gründungsjubiläums darf die Fangemeinschaft Großes erwarten. Auf ihrem neuen Album „Eternally Yours“ hat Alphaville 23 altbekannte Songs als Sinfonieorchester-Version arrangiert und mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg aufgenommen. Jetzt für 2022 und 2023 Tickets ergattern!

Als Wegbereiter des Synthie-Pops war Alphaville bereits in den 80er-Jahren eine Erscheinung der etwas anderen Art. Fans von damals als auch von heute können von den elektronischen Klängen der Dauerbrenner „Big in Japan“ und „Forever Young“ überzeugt werden. Letzterer Song zählt sogar zu den am meisten gecoverten Songs der Pop-Geschichte.

Alphaville wurde 1983 in Münster aus der Band „Forever Young“ gegründet, die von Marian Gold, Bernhard Lloyd und Frank Mertens erschaffen wurde. Der Debütsong „Big in Japan“ verschaffte der deutschen Band 1984 weltweite Aufmerksamkeit. Hits wie „Forever Young“ und „Sounds Like a Melody“ ließen Alphaville in den folgenden Jahren auf der Erfolgswelle verbleiben. Die Liebe zum Science-Fiction-Genre findet sich nicht nur im Bandnamen wieder, sondern auch in der eigenen Freude am Experimentieren. Kennzeichnend für die Musik von Alphaville ist der 80er-Synthie-Pop, der von der Band in den verschiedensten Facetten präsentiert wird. 

Bei Alphaville können sich Synthie-Pop-Fans auf die größten Hits der Band aber auch auf die neuesten Songs freuen. Jetz die Legenden der 80er live erleben!

Event location

Kulturhaus Stadtgarten
Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin
Germany
Plan route

In Brandenburg befindet sich ein ganz besonderer Veranstaltungsort: das Kulturhaus Stadtgarten im schönen Neuruppin. In der charmanten Kulisse nahe dem Ruppiner See finden regelmäßig unterschiedlichste Events statt.

Ob Theater oder Tanzveranstaltung: mit circa 600 Plätzen bietet das Kulturhaus Stadtgarten in Neuruppin seinen Besuchern immer ein ausgesprochen angenehmes Ambiente. Das Gebäude am Rheinsberger Tor entstand 1896/97 und beherbergte zunächst das Gasthaus „Stadtgarten“ des Brauereibesitzers Friedrich Wilhelm Schönbeck. In beiden Weltkriegen wurde das Gebäude zum Glück nicht beschädigt, sodass es heute noch in seinem unversehrten Glanz alter Zeiten erstrahlt. Das macht die Atmosphäre auch so einzigartig. Das Kulturhaus wird daher regelmäßig für private Feiern und Feste gebucht. Sicher hätte es hier auch Theodor Fontane gefallen, der Sohn der Stadt Neuruppin ist.

Lassen auch Sie sich verzaubern vom einzigartigen Charme dieses besonderen Kulturhauses. Neuruppin liegt nur knapp 80 Kilometer nördlich von Berlin und eignet sich damit auch Hauptstädtern für einen Besuch in dieser einzigartigen Landschaft. Egal ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto: das Kulturhaus Stadtgarten ist dank seiner zentralen Lage unkompliziert zu erreichen. Vom Bahnhof aus sind es nur circa 10 Minuten Fußweg bis zur Karl-Marx-Straße. Autofahrern stehen am Rheinsberger Tor zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Terms and conditions

Information Einlassbeschränkungen
Aufgrund der noch immer aktuellen Corona-Lage weisen wir darauf hin, dass diese Veranstaltung wieder unter 3G/2G/2G+ Bedingungen stattfinden könnte.
Es besteht kein Rückgaberecht der Tickets aufgrund behördlicher Anordnungen oder Einschränkungen.